password-online.de

Password-Nachrichten - Freitag, den 8. Januar 2015

Password Print - Password Online - Open-Access-Bewegung - Willi Bredemeier - Michael Klems - Violeta Trkulja


Lieber Password-Leser,

die letzte kommerzielle Ausgabe von Password ist im Dezember 2015 erschienen. Die mittlerweile redaktionell fertig gestellte Ausgabe im Januar 2016, die in den nächsten Tagen ausgeliefert wird,  ist eine Bonus-Ausgabe. Sie stellt einen Dank an alle Leser, Autoren und Partner dar, die ich teilweise jahrzehntelang beruflich begleiten durfte. Sie ist zugleich die letzte Ausgabe in Print.

Dies ist nicht das Ende von Password. Vier Ereignisse und Entwicklungen haben mir die Entscheidung erleichtert, ein neues Password ins Auge zu fassen:

•    Die Feiern anlässlich von "30 Jahren Password" und die zum Geburtstag eingehenden Kommentare haben mir deutlich gemacht, welche Lücke Password hinterließe, würde die Zeitschrift eingestellt oder fusionierte sie mit anderen Blättern.
•    Unsere auf der Buchmesse zum dritten Mal durchgeführte Veranstaltung "Steilvorlagen für den Unternehmenserfolg" zeigte einmal mehr, dass man Berge versetzen kann, wenn sich die richtigen Partner zusammenfinden und man ein erfolgversprechendes Konzept in den Händen hält.
•    Das Internet führt uns täglich von Wikipedia über die unzähligen Hilfe-Foren bis zu den Myriaden Autoren bei Twitter vor Augen, was sich alles außerhalb kommerzieller Zusammenhänge bewirken lässt.
•    Indem wir sämtliche Zahlschranken fallen lassen und ein "Open Password" (Arbeitstitel) herausgeben, übernehmen wir den ethischen Impetus der Open-Access-Bewegung und vergrößern die Kooperationsbereitschaft in unserer Branche.

Nicht zu vergessen die vielen meistens ermunternden Gespräche, die ich in den letzten Wochen geführt habe. Heute bin ich mehr denn je davon überzeugt, dass es meinen Partnern und mir gelingen kann, die Informationsbranche mehr zusammenzuführen als dies bislang je gelungen ist. Dies ist unser Anspruch:

Die ab Ende Januar erscheinende Publikation "Open Password - Berichte und Nachrichten aus Praxis und Wissenschaft für die Informationsbranche"(Arbeitstitel) will einen unverzichtbaren Beitrag zur Informationsversorgung der Informationsbranche leisten.

Damit verbunden will sie

•    im Vergleich zu allen relevanten Print- und Online-Medien die führende Publikation in der Informationsbranche im deutschen Sprachraum sein
•    vor allem die Publikation werden, um die man in der Informationsbranche sowohl informationsmäßig als auch in Auseinandersetzungen und Debatten nicht herumkommt
•    die Branche wieder zusammenführen und über die Kerngruppen der Branche hinaus Zielgruppen gewinnen, die der Branche verloren gegangen beziehungsweise noch nicht erschlossen worden sind.

Ich bin glücklich, bereits jetzt Partner gefunden zu haben, die gemeinsam mit mir die Entwicklung des Neuen Password in Angriff nehmen. Gleichwohl freuen wir uns schon jetzt auf weitere Partner.

Dies ist ein Aufruf zur Kooperation und nicht zuletzt zur eigenverantwortlichen Gestaltung von Teilen des Neuen Password.

Damit verbunden bitte ich Sie:

•    Bleiben Sie uns als Leser verbunden. Schauen Sie regelmäßig bei der Website von "Open Password" (Arbeitstitel) herein und lesen Sie die gerade hereingekommenen Beiträge.  Alle Bezieher meines Pushdienstes bekommen unsere Beiträge und Nachrichten per E-Mail in Echtzeit zugesandt, sobald sie eingestellt werden. Aber ermuntern Sie doch Ihre Kollegen, uns ihre E-Mail-Adresse an eine der untenstehenden Kontaktpersonen mitzuteilen. Oder sie mögen sich direkt auf unserer Website www.password-online.de registrieren. Diese Möglichkeit einer direkten Registrierung wird am 27. Januar  eröffnet. Die ersten zehn neuen Nutzer, die uns ihre E-Mail-Adresse schicken oder sich direkt registrieren, bekommen die erste Printausgabe von Password vom Januar 1986 zugeschickt.

•    Versorgen Sie das Neue Password mit Ihren Beiträgen und Kommentaren. Bedienen Sie sich des neuen Password als Plattform, auf der Sie branchenrelevante qualitativ hochwertige Texte in eigener Verantwortung gestalten.

•    Wir möchten sehr gern Ihre Vorstellungen zum Neuen Password und Ihre Überlegungen zu einer Zusammenarbeit mit uns kennenlernen. Bitte melden Sie sich, telefonisch, per Mail oder brieflich. Wir antworten Ihnen unverzüglich und treten gern in Gespräche mit Ihnen ein.

Und hier sind unsere Koordinaten:

Willi Bredemeier, Ruf: (02324) 67009, w.bredemeier@gmx.de
Michael Klems, Ruf: (08321)780 7799, m.klems@infobroker.de
Violeta Trkulja, Ruf: (030) 2093 4462, violeta.trkulja@googlemail.com.

Bringen wir also die Branche zusammen. Ich wünsche Ihnen und uns in dieser und in allen anderen Hinsichten ein erfolgreiches und rundum gutes Jahr.

Ich grüße Sie herzlichst
Willi Bredemeier
 
 

Follow me...

Facebook

 

 



Servicenavigation: